Sicherheit

Sicherheit: Chemnitz weit vorne …

… beim Anteil ausländischer Straftäter. Deutschlandweit Platz 8, in Sachsen einsame Spitze. Für nahezu die Hälfte der Straftaten in unserer Stadt sind Merkels Gäste verantwortlich. Ist das noch eine Stadt, in der wir gut und gerne Leben?

Mehrere OB-Kandidaten entdecken nun das Thema Sicherheit. Doch dabei sind welche, die im Stadtrat schon erbost brüllen und schreien, wenn Martin Kohlmann das Problem der Ausländer-Kriminalität anspricht. Vorsicht vor diesen populistischen RattenfängerInnen, die Ihnen Sicherheit versprechen, aber das Hauptproblem nicht nur ignorieren, sondern sogar leugnen!

Man muß ein Problem offen ansprechen, damit es gelöst werden kann. Martin Kohlmann bevorzugt die Lösung Rückfahrkarte für Gäste, die sich hier nicht benehmen wollen. Und schon ist die Kriminalität in Chemnitz halbiert.